Daytrading Kryptowährungen 2021

Die Besten Daytrading Crypto Broker

Im Rahmen dieses Leitfadens gehen wir ausführlich auf das Daytrading mit Kryptowährungen ein. Dabei zeigen wir Ihnen auch, wie Sie das Daytrading mit Bitcoin (BTC) und Litecoin (LTC) lernen und worauf es beim Daytrading-Lernen ankommt. Außerdem geben wir Ihnen Tipps, welche Dinge Sie bei der Auswahl eines Krypto Brokers beachten sollten. Insgesamt ist der Handel mit Kryptowährungen sowohl für Anfänger, als auch für fortgeschrittene Händler interessant. Aufgrund der starken Kursbewegungen ergeben sich häufig große Chancen.

Weiterlesen
Bewertung
97/100
Mindest­einzahlung
250,00€
Einlagen­sicherung
50.000,00€
Anzahl Währungen
60
BTC/USD Spread
0,35 %
Avatrade Erfahrungen Zum Anbieter
Bewertung
97/100
Mindest­einzahlung
$50,00
Einlagen­sicherung
$20.000,00
Anzahl Währungen
94
BTC/USD Spread
1 %
eToro Erfahrungen Zum Anbieter
Bewertung
95/100
Mindest­einzahlung
-
Einlagen­sicherung
-
Anzahl Währungen
-
BTC/USD Spread
-
T1Markets Erfahrungen Zum Anbieter
Bewertung
95/100
Mindest­einzahlung
-
Einlagen­sicherung
-
Anzahl Währungen
-
BTC/USD Spread
-
Capixal Erfahrungen Zum Anbieter
Bewertung
93/100
Mindest­einzahlung
10,00€
Einlagen­sicherung
20.000,00€
Anzahl Währungen
45
BTC/USD Spread
-
Libertex Erfahrungen Zum Anbieter
Bewertung
92/100
Mindest­einzahlung
100,00€
Einlagen­sicherung
20.000,00€
Anzahl Währungen
50
BTC/USD Spread
1 %
BDSwiss Erfahrungen Zum Anbieter
Bewertung
91/100
Mindest­einzahlung
100,00€
Einlagen­sicherung
20.000,00€
Anzahl Währungen
2
BTC/USD Spread
1 %
Dukascopy Erfahrungen Zum Anbieter
Bewertung
89/100
Mindest­einzahlung
200,00€
Einlagen­sicherung
20.000,00€
Anzahl Währungen
8
BTC/USD Spread
0,5 %
Bewertung
89/100
Mindest­einzahlung
$200,00
Einlagen­sicherung
£85.000,00
Anzahl Währungen
4
BTC/USD Spread
14
AxiTrader Erfahrungen Zum Anbieter
Bewertung
88/100
Mindest­einzahlung
10,00€
Einlagen­sicherung
20.000,00€
Anzahl Währungen
34
BTC/USD Spread
25
Coinbase Erfahrungen Zum Anbieter
Bewertung
87/100
Mindest­einzahlung
100,00€
Einlagen­sicherung
100.000,00€
Anzahl Währungen
3
BTC/USD Spread
35
Bewertung
87/100
Mindest­einzahlung
$10,00
Einlagen­sicherung
-
Anzahl Währungen
12
BTC/USD Spread
0,01 %
FXOpen Erfahrungen Zum Anbieter
Bewertung
86/100
Mindest­einzahlung
-
Einlagen­sicherung
-
Anzahl Währungen
-
BTC/USD Spread
-
Bewertung
86/100
Mindest­einzahlung
5,00€
Einlagen­sicherung
-
Anzahl Währungen
11
BTC/USD Spread
25
NordFX Erfahrungen Zum Anbieter
Bewertung
85/100
Mindest­einzahlung
200,00€
Einlagen­sicherung
20.000,00€
Anzahl Währungen
15
BTC/USD Spread
55
Bewertung
84/100
Mindest­einzahlung
0,00€
Einlagen­sicherung
22.000,00€
Anzahl Währungen
9
BTC/USD Spread
1 %
XTB Erfahrungen Zum Anbieter
Bewertung
82/100
Mindest­einzahlung
-
Einlagen­sicherung
-
Anzahl Währungen
-
BTC/USD Spread
-
Bewertung
78/100
Mindest­einzahlung
100,00€
Einlagen­sicherung
£85.000,00
Anzahl Währungen
12
BTC/USD Spread
0,8
Plus500 Erfahrungen Zum Anbieter

Wer soll diesen Leitfaden zum Daytrading mit Kryptowährungen nutzen?

Dieser Leitfaden zum Daytrading mit Kryptowährungen richtet sich sowohl an Anfänger, als auch an bereits erfahrene Trader.

Nutzen Sie die starken Kursbewegungen beim Daytrading mit Kryptowährungen

Der Reiz beim Daytrading mit Bitcoin und anderen Kryptowährungen besteht vor allem darin, dass es häufig zu sehr starken Kursbewegungen kommt. So ist zum Beispiel der Bitcoin Ende 2017 von rund 10.000 US-Dollar auf knapp 20.000 US-Dollar gestiegen – innerhalb nur eines Monats.

Auch erfahrene Trader, die bisher vor allem mit Aktienindices wie dem DAX oder mit Währungen wie dem Euro / US-Dollar gehandelt haben, staunen über diese Kurssprünge.

Daytrading mit Kryptowährungen: Top 5 Schritte um erfolgreich zu werden

Im Folgenden präsentieren wir Ihnen die fünf wichtigsten Schritte, um beim Daytrading mit Kryptowährungen erfolgreich zu sein.

Schritt 1: Finden Sie einen guten Broker für das Daytrading mit Kryptowährungen

Als Erstes sollten Sie sich auf die Suche nach einem guten Broker für das Daytrading mit Crypto Coins machen. Dafür können Sie auch unseren großen Broker-Vergleich bei bestbrokerreviews.com nutzen.

Schritt 2: Eröffnen Sie bei einem Broker ein kostenloses Demokonto für den Krypto-Handel

Nachdem Sie bei uns einen guten Broker gefunden haben, ist es wichtig, dass Sie nicht sofort mit dem Trading mit echtem Geld beginnen. Vielmehr sollten Sie zuerst ein kostenloses Demokonto erstellen. Denn darauf stellt Ihnen der Broker ein virtuelles Guthaben zur Verfügung. Dieses können Sie dazu nutzen, um das Daytrading mit Crypto ohne Risiko zu trainieren.

Schritt 3: Lernen Sie die Basics für das Daytrading mit Kryptowährungen

Um beim Daytrading mit Bitcoin und anderen Kryptowährungen erfolgreich zu sein, ist es entscheidend, dass Sie über das erforderliche Wissen für den Börsenhandel verfügen. Im Rahmen dieses Leitfadens werden wir im Folgenden noch genauer auf diese Thematik zu sprechen kommen.

Schritt 4: Lernen Sie, Ihr theoretisches Wissen auch in der Praxis anzuwenden

Um das Daytrading mit Kryptowährungen zu erlernen, ist es sehr wichtig, dass Sie sich nicht nur auf das theoretische Wissen beschränken. Sie sollten daher so bald wie möglich damit beginnen, Ihre ersten Trades im Markt zu platzieren. Dafür können Sie das Demokonto nutzen, welches Sie im zweiten Schritt eröffnet haben.

Schritt 5: Starten Sie mit dem Handel von echtem Geld

Sobald Sie auf dem Demokonto genügend Erfahrungen gesammelt haben, ist es an der Zeit, auch echtes Geld für das Daytrading mit Crypto Coins einzusetzen. Sie werden feststellen, dass Sie aufgrund Ihrer Emotionen anders handelt werden als auf dem Demokonto. Es ist daher wichtig, dass sie zunächst nur wenig Kapital pro Trade riskieren. Mit steigender Erfahrung können Sie dann auch Ihre Positionsgrößen erhöhen.

Die Besten Daytrading Crypto Broker

Wie bereits erwähnt, ist es beim Daytrading mit Kryptowährungen sehr wichtig, dass Sie bei einem guten Broker handeln. Aus diesem Grund testen unsere Redakteure fast täglich Broker, welche Sie für das Trading nutzen können. Dazu zählen neben Forex und CFD auch Crypto Broker.

Wir bestimmen dabei regelmäßig Testsieger, welche uns mit ihrem Angebot überzeugt haben. So ist es für uns zum Beispiel besonders wichtig, dass ein Broker seinen Kunden günstige Konditionen zur Verfügung stellt. Denn beim Trading sollten Sie Ihr Kapital nicht in erster Linie für Kosten und Gebühren verwenden. Daher achten wir darauf, Ihnen nur solche Anbieter zu empfehlen, die Ihnen niedrige Spreads anbieten.

Da sich die Konditionen bei den Brokern erfahrungsgemäß schnell ändern können, achten wir bei unserem Test darauf, dass sie stets aktuell sind. Sie können sich daher auf bestbrokerreviews.com verlassen

So testen unsere Experten Krypto Broker – Daten & Kriterien

Wir haben gerade erwähnt, dass wir uns bei unseren Tests die Kosten und Gebühren der einzelnen Anbieter sehr genau ansehen. Unser Team besteht hierbei aus aktiven Händler und aus Finanzjournalisten. Wir müssen daher sehr genau, auf welche Dinge man bei einem guten Broker Wert legen sollte. Dazu zählen neben den Kosten unter anderem:

Gut zu bedienende Handelssoftware

Ist die Trading-Software einfach und intuitiv zu nutzen? Kann man die Handelsplattform kostenlos verwenden? Eignet sie sich auch für das Daytrading mit Bitcoin und für das Daytrading mit Litecoin?

Kompetenter Kundensupport

Kann man den Broker zum Beispiel auch per telefonischer Hotline erreichen? Wie freundlich und kompetent sind die Mitarbeiter?

Hilfreiche Schulungsangebote

Kann man bei dem Crypto Broker auf Schulungsangebote wie Videos und Webinare zugreifen? Werden darin zum Beispiel auch Fragen zum Daytrading mit Kryptowährungen und zu Daytrading-Steuern beantwortet?

Hohe Sicherheit

In welchem Land hat der Broker seinen Firmensitz und durch welche staatliche Behörde wird die Regulierung wahrgenommen? Gibt es eine Einlagensicherung?

Den richtigen Crypto Broker für Sie finden

Haben Sie noch keinen Crypto Broker oder sind Sie mit Ihrem aktuellen Anbieter nicht zu 100 % zufrieden? Um einen sehr guten Broker zu finden, ist es ratsam, unsere Broker Vergleiche zu verwenden.

Nutzen Sie auch unsere weiteren Angebote rund um das Trading

Auf bestbrokerreviews.com stellen wir Ihnen zudem noch weitere hilfreiche Angebote zur Verfügung. So finden Sie auf unserer Webseite zum Beispiel Leitfäden zu verschiedenen Trading Themen. Beispiele hierfür sind:

  • Die Grundlagen des Börsenhandels
  • Der Aufbau von Trends
  • Die Nutzung von technischen Indikatoren, um gute Signale zu finden
  • Daytrading mit Bitcoin
  • Daytrading mit Litecoin

Durch unsere Leitfäden werden Sie auch als Anfänger in die Lage versetzt, schnell mit dem Daytrading von Kryptowährungen beginnen zu können.

Profitieren Sie auch von den Tipps unserer Redakteure und nutzen Sie unsere Signale. Zudem berichten wir auf unserer Website fortlaufend über aktuelle Trading Gelegenheiten. Es lohnt sich daher, regelmäßig auf bestbrokerreviews.com vorbeizuschauen.

Leitfaden zum Daytrading mit Kryptowährungen

Im Folgenden gehen wir ausführlich auf das Daytrading mit Crypto Währungen ein. Dabei beantworten wir Ihnen auch zahlreiche Fragen, die wir häufig auf bestbrokerreviews.com gestellt bekommen.

Mit welchen Kryptowährungen sollten Sie handeln?

Mittlerweile gibt es Tausende von Kryptowährungen. Daher fragen sich viele Trader zu Recht, mit welcher Crypto Coin sie handeln sollen. Erfahrungsgemäß beginnt man häufig mit dem Daytrading von Bitcoin. Denn dabei handelt es sich nach wie vor um die mit Abstand bekannteste Crypto Coin. Außerdem weist der Bitcoin mit über 100 Milliarden US Dollar die größte Marktkapitalisierung auf.

Daytrading mit Bitcoin 

Das Daytrading mit Bitcoin bietet für Sie als Trader verschiedene Vorteile. So gibt es zum Beispiel keine andere Kryptowährung, bei der die Spreads niedriger sind, als beim BTC. Außerdem haben Sie heutzutage bei fast allen CFD Brokern die Möglichkeit, auch mit dem Bitcoin zu handeln.

Der Vorteil beim Handel mit Crypto CFD besteht vor allem darin, dass sie einen Hebel nutzen können: Dadurch lässt sich die Kaufkraft des eigenen Kapitals erhöhen. Mittlerweile beträgt der Hebel bei europäischen Brokern beim Daytrading mit Crypto Coins 1 : 2. Das bedeutet, dass Sie mit einem Handelskapital von 1.000 Euro insgesamt 2.000 Euro bewegen können.

Daytrading mit Litecoin

Eine interessante Alternative zum Daytrading mit Bitcoin stellt der Handel mit Litecoin dar. Die Crypto Coin kam im Jahr 2011 und damit zwei Jahre später als der Bitcoin auf den Markt. Mittlerweile befindet sich Litecoin in den Top10 der weltweiten Crypto Charts. Die Kryptowährung ist dabei vor allem deshalb beliebt, weil die Transaktionen viel schneller ablaufen, als beim Bitcoin. Aus diesem Grund ist damit zu rechnen, dass die Crypto Coin sich in Zukunft noch weiter durchsetzen wird. Dies sollte sich auch in steigenden Kursen widerspiegeln.

Wir empfehlen Ihnen daher, dass Daytrading mit Litecoin einmal selbst auszuprobieren.

Nutzen Sie ein kostenloses Demokonto, um ohne Risiko mit Crypto Coins zu handeln

Bevor Sie allerdings echtes Geld beim Daytrading mit Bitcoin oder Litecoin einsetzen, empfehlen wir Ihnen, den Handel zunächst auf einem kostenlosen Demokonto auszuprobieren. Der Vorteil besteht dabei darin, dass Sie hierauf nicht mit echtem Kapital traden. Vielmehr erhalten Sie ein virtuelles Guthaben in Höhe von mindestens 10.000 Euro.

Die Demophase dauert dabei in der Regel 30 Tage. Während dieser Zeit können Sie sich in die Handelsplattform des Brokers einarbeiten. Außerdem können Sie das Trading mit verschiedenen Kryptowährungen ohne Risiko ausprobieren. Nachdem Sie dann auf dem Demokonto genügend Erfahrungen gesammelt haben, spricht auch nichts dagegen, den Krypto-Handel mit echtem Geld fortzusetzen.

Erstellen Sie in nur wenigen Minuten ein Demokonto für den Krypto-Handel

Wie gesagt, bieten wir Ihnen auf unserer Website zahlreiche Vergleiche, um den für sich passenden Broker zu finden. Die Erstellung eines Demokontos dauert dabei in der Regel nur wenige Minuten.

Welche Signale können Sie beim Daytrading mit Kryptowährungen nutzen?

Auch beim Handel mit Kryptowährungen können Sie die technische Analyse nutzen, um Signale für profitable Trades zu erhalten. Dabei ergibt es Sinn, den Chart nach markanten Mustern Informationen zu durchsuchen. So spielen zum Beispiel Umkehrkerzen eine wichtige Rolle.

Dazu ein Beispiel: Der Bitcoin ist bereits seit einigen Tagen angestiegen. Auch am heutigen Tage sieht es so aus, als ob die Bullen die Kurse weiter nach oben treiben werden. Daher ist auch die Kerze zunächst grün. Sodann beginnen die Kurse allerdings zu fallen und die Kerze schließt im Endeffekt rot. Außerdem hat sie einen langen Docht. Dies deutet darauf hin, dass die Kurse im Folgenden fallen werden. Daher bietet sich eine solche Kerze als Signal für einen Short Trade an.

Außerdem empfehlen wir Ihnen, technische Indikatoren zu nutzen, um Signale beim Daytrading mit Litecoin und Bitcoin zu erhalten. Bei vielen Tradern ist zum Beispiel der RSI-Indikator sehr beliebt. Dieser Indikator pendelt auf einer Skala zwischen null und 100. Wichtige Werte sind hierbei vor allem 30 und 70: wenn der RSI auf unter 30 absinkt, so liegt eine überverkaufte Marktsituation vor. Sobald der Indikator wieder auf über 30 ansteigt, erhalten Sie ein Signal für einen Long Trade.

Daytrading mit Kryptowährungen – Tipps und Tricks

Nunmehr geben wir Ihnen Tipps, die Ihnen beim Daytrading mit Kryptowährungen helfen werden. In diesem Zusammenhang beantworten wir Ihnen auch fragen, die wir häufig auf bestbrokerreviews.com gestellt bekommen.

Kann ich bei einem Krypto Broker auch „normal“ traden?

Ja, bei den meisten Brokern können Sie mit den folgenden Produkten handeln: Aktienindices, Währungen, Rohstoffe, Edelmetalle und einzelne Aktien. In unseren Reviews gehen wir gezielt darauf ein, welches Handelsangebot Ihnen ein Broker zur Verfügung stellt.

Wie viel Kapital benötige ich, um mit Kryptowährungen zu handeln?

Je nach Broker ist eine bestimmte Mindesteinlage erforderlich, um mit dem Krypto Trading beginnen zu können. Die Spanne reicht dabei in etwa von 100 Euro bis hin zu 1.000 Euro. Sie sehen also, dass Sie bereits mit relativ wenig Kapital mit dem Daytrading von Litecoin und Bitcoin beginnen können.

Die Eröffnung eines Demokontos erfolgt dabei grundsätzlich kostenlos. Auch benötigen Sie hierfür in der Regel nur Ihre E-Mail-Adresse.

Kann ich auch ohne Vorkenntnisse mit dem Crypto Trading beginnen?

Wir empfehlen Ihnen, unsere zahlreichen Leitfäden auf bestbrokerreviews.com zu nutzen, um sich Wissen über den Börsenhandel anzueignen. Dabei finden Sie auch zahlreiche Strategien, die unsere Redakteure ebenfalls regelmäßig verwenden.

Dadurch können Sie sich zu anderen Tradern einen Wettbewerbsvorteil verschaffen. Es ist daher besser, den Handel nicht ohne Vorkenntnisse zu beginnen. Wie bereits angesprochen, ist es auch wichtig, Ihr neues Wissen in der Praxis anzuwenden. Dafür sollten Sie ein kostenloses Demokonto nutzen.

Welcher Krypto Broker ist der beste?

Heutzutage gibt es eine große Anzahl guter Broker, welche Sie für das Daytrading mit Bitcoin und anderen Crypto Coins verwenden können. Wir sind Ihnen bei der Auswahl mit unseren zahlreichen Tests behilflich. Damit fällt es ihnen auch leicht, einen guten und günstigen Broker für den Krypto-Handel zu finden.

Wir legen dabei großen Wert darauf, dass unsere Reviews möglichst immer aktuell sind. Denn erfahrungsgemäß können sich die Konditionen eines Brokers recht schnell ändern. Um einen Broker besser kennenzulernen, bietet es sich an, ein kostenloses Demokonto zu eröffnen.

Fazit: Daytrading mit Crypto Währungen bietet große Chancen

Im Rahmen dieses Artikels sind wir ausführlich auf das Daytrading mit Litecoin und anderen Kryptowährungen eingegangen. Dabei hat sich gezeigt, dass sich die Crypto Coins vor allem durch ihre starken Kursbewegungen auszeichnen.

Der Handel mit Crypto Coins ist dabei sowohl für Anfänger, als auch für fortgeschrittene Händler interessant. Wir empfehlen Ihnen allerdings, dass Trading mit Kryptowährungen zunächst auf einem kostenlosen Demokonto auszuprobieren. Auf diese Weise können Sie sich an die starken Kursbewegungen ohne Risiko gewöhnen.

Um einen guten Broker für den Krypto Handel zu finden, können Sie unsere zahlreichen Broker Vergleiche nutzen.

Unsere Empfehlung
Nach oben
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter