LMAX wird nicht mehr von uns empfohlen.
Bei diesen Top3 Alternativen bist du bestens aufgehoben:

LMAX Erfahrungen & Test 2021

Ist LMAX seriös oder Betrug?

LMAX ist ein Forex-Broker mit Firmensitz in London, welcher unter der Bezeichnung LMAX Global firmiert. Hinter der Handelsmarke steht die LMAX Broker Limited, die über eine Zulassung und Regulierung durch die FCA (Financial Conduct Authority) verfügt. Auf LMAX Global erhalten professionelle Privatkunden und institutionelle Großkunden einen Zugang zu einem einzigartigen Handelsplatz bzw. zum Handelsnetzwerk „Multilateral Trading Facilities“. Makler und professionelle Händler erhalten die die Möglichkeit zum Handeln mit dem Exchange Limit-Orderbuch. Sie profitieren von engen Spreads durch die Liquidität von Top-Liquiditätsanbietern und einer extrem schnellen Orderausführung. Die Kontomindesteinlage liegt mit 10.000 US-Dollar weit über dem Durchschnitt. Was der Forex Broker an Leistungen und Services bereithält, wird der LMAX Test ans Licht bringen.

Vorteile und Nachteile 

+ Zuverlässige FCA-Regulierung

+ Handelsangebot mit 100+ Forex, CFDs & Krypto Assets

+ Variable Spreads ab 0.2 Pips auf EUR/USD

+ Kontomodelle für Privatanleger, Banken und institutionelle Investoren

+ Kostenloses Demokonto zeitlich unbegrenzt verfügbar

– Mindesteinlage 10.000 US-Dollar

Usability der Website: Gut strukturierte Website

Das Brokerangebot LMAX.com wird unter dem Namen LMAX Global präsentiert. Die Webseite ist einfach aufgebaut und liefert nur wesentliche Informationen, die jedoch auch sehr allgemein gehalten sind. Sehr häufig führen Links im Text zu Details. Einsteiger werden den Informationsgehalt als nicht ausreichend empfinden, wenn sie denn den Aufwand einer tiefgründigen Analyse scheuen.

Verwunderlich ist das nicht, denn in erster Linie machen professionelle Trader, Banken und institutionelle Händler mit dem Handelsangebot ihre LMAX Erfahrungen.

LMAX ist kein Broker wie Intertrader oder ING-DiBa, die sich mit ihrem Angebot vor allem an private Anleger wenden. Bereits mit kleineren Geldbeträgen können Händler bei der ING-DiBa Erfahrungen mit dem Handel von Aktien, ETFs, Zertifikaten und Hebelprodukten sammeln.

Im Footer-Bereich funktioniert eine Reihe von Links nicht. Hier landet der Besucher bei „Ops! Diese Website kann nicht gefunden werden!“ Das betrifft beispielsweise Accounts FAQ, Professionell Trading oder Economic Calender.

Der Broker konnte bereits mehrere Auszeichnungen führender Anbieter der institutionellen Handelsbranche erhalten. Darunter zum Beispiel 2017 Fund Technology and WSL Award „Best FX Trading Venue – (ECN / MTF)“.

Konten & Accounts: Profi-Account ab 10.000 Euro

Bei LMAX Global werden mehrere Handelskonten angeboten, für die jeweils eine bestimmte Mindestkapitalisierung notwendig ist. Im Einzelnen sind das:

  • Klassisches Konto / individueller LMAX Global Account: 10.000 €
  • Premium-/ Firmen-Konto: 50.000 €
  • Institutionelles Konto: 250.000 €

Für die Kontoeinrichtung und -führung werden keine Gebühren erhoben. Die Mindesteinzahlung beim Individual-Konto beträgt 10.000 US-Dollar. Der gleiche Wert in einer anderen Währung wird gleichfalls anerkannt. Die höhere Mindestkontokapitalisierung dürfte Einsteiger von einer Kontoeröffnung abhalten. Eine Anmeldung bei LMAX ist eine Sache professioneller Trader.

Händler können sich online für einen LMAX Account bewerben. Die Kontoeröffnung kann zu großen Teilen vollkommen elektronisch abgeschlossen werden. Unter Umständen verlangt der Broker zusätzliche unterstützende Dokumente. Der Neukunden wird per E-Mail benachrichtigt, sobald die Kontoeröffnung abgeschlossen und für den Handel bereit ist.

Welche Konditions- und Leistungsdetails den Konten zugeschrieben werden, lässt sich auf der Webseite nicht eindeutig recherchieren. Händler, die besondere Auskünfte wünschen und spezielle Vorstellungen mit einem Handelskonto bei LMAX verbinden, möchten sich doch bitte direkt via E-Mail mit dem Brokersupport in Verbindung setzen.

Handelsplattformen: Tradinglösungen für den professionellen Handel

Nach der Eröffnung eines Handelskontos bekommt der Neukunde einen direkten Zugang zum Marktplatz und der Handelssoftware, die in der kostenlosen Kontoführung enthalten ist. Zu den LMAX Handelslösungen gehören:

  • Webclient
  • LMAX Mobile
  • MetaTrader 4 Exchange
  • MultiCharts
  • Quantower
  • API-Handel

Webclient

Die LMAX-Web-Handelstechnologie sorgt für einen 24-Stunden-Online-Zugriff auf die vom LMAX Broker offerierten Forex- und CFD-Märkte. Händler profitieren von geringen Latenzzeiten, anonymen Handel und ultraschnelle Ausführung.

LMAX Mobile

Mit der LMAX Mobile-Handelstechnologie ist der Handel auf Smartphone, iPhone oder Blackberry Geräten möglich. Nutzer erhalten einen sicheren Zugang zu allen LMAX Forex- und CFD-Märkten. Händler können sich aktualisierte Preise anzeigen lassen und Positionen verwalten.

MetaTrader 4 / MetaTrader 5 

MT4 und MT5 Clientplattformen werden von vielen Tradern gern und häufig genutzt. Sie bieten eine Vielzahl von Funktionen, wie Live-Kurse, Echtzeit-Charts und Analysetools.

MultiCharts

LMAX Händler erhalten einen direkten Zugang zur MultiCharts-Handelstechnologie. MultiCharts steht für eine Profi-Charting- und eine automatisierte Handelsplattform, entwickelt speziell für FX-Händler.

Quantower

Zugang erhalten LMAX Kunden zur Quantower Handelsplattform. Zu deren Vorteilen gehört die Kombination von Chart- und Analysefunktionen. Gehandelt werden kann auf verschiedenen Märkten von Forex und CFDs über Aktien und Derivate bis ETFs und ETNs.

API-Handel

Die API-Technologie (Application Programming Interface) ermöglicht das Automatisieren des Handels mit Devisen, Indizes und Spot Rohstoffen. In Java und .NET oder  FIX-Protokoll sind zum Zweck der einfacheren Integration anpassbare Client-Bibliotheken verfügbar.

Bei den meisten Forex- und CFD-Brokern kommen in erster Linie MetaTrader-Anwendungen (MetaTrader 4 / MetaTrader 5) aus dem Hause Metaquotes zum Einsatz. Einige setzen zusätzlich selbst entwickelte Softwarelösungen ein, wie bei Thinkmarket Erfahrungen oder Intertrader Erfahrungen deutlich wird.

Hinweis: Für bestimmte Leistungen wie Realtime-Kurse, Java/.Net oder Fix trading fallen unter Umständen Kosten an. Java/.Net ist kostenlos bei einem Umsatz pro Monat von drei Millionen Euro, sonst wird Gebühr von 75 Euro pro Monat berechnet. FIX trading ist bei einem Umsatz ab 100 Mio. Euro pro Monat kostenlos, sonst Pauschalgebühr von 300 Euro. Inaktive Konten werden mit 1.000 Euro pro Monat belastet.

Zahlungen: Sicher & kostenlos, aber keine Auswahl

Im LMAX Test wurde festgestellt, dass für ein Handelskonto die Mindesteinlage von 10.000 Euro gilt. Da der Anbieter weltweit mit Händlern zusammenarbeitet, ist eine Reihe von Kontowährungen im Angebot. LMAX Global bietet Konten in Euro und weiteren zehn Währungen, darunter u.a. GBP, USD, AUD, CHF und JPY an. LMAX Erfahrungen haben ergeben, dass es der Ein- und Auszahlungen kaum Auswahlmöglichkeiten und besonders zu beachtende Formalitäten gibt. Es stehen standardmäßig genau zwei sichere Zahlungsmethoden zur Auswahl. Verfügbare Methoden für Einzahlungen auf ein LMA Handelskonto sind:

  • Kreditkarte (Debitkarte)
  • Banküberweisung

Einzahlungen mit eWallet wie PayPal, Skrill oder Neteller sind nicht möglich. Gebühren bei Einzahlungen werden vonseiten des Anbieters nicht berechnet.

Auszahlungen erfolgen via Kreditkarte  oder Banküberweisung und sie sind kostenfrei. In der Regel gilt für die Auszahlung der Weg der Einzahlung, bis in Höhe des Einzahlungsbetrages bei Kreditkarten. Der Rest geht dann direkt auf das Bankkonto. Details zu den Auszahlungsmodalitäten können Händler direkt beim Kundenbetreuer erfragen.

Manch ein Kunde könnte sich vorstellen, dass LMAX noch die eine oder andere Zahlungsmöglichkeit zur Verfügung stellt. Die Optionen Kreditkarte und Banküberweisung sind als sicher und zuverlässig einzustufen, was bei größeren Geldtransfers nicht unwichtig ist.

Kundenservice: Rund um die Uhr an Handelstagen

Kontaktmöglichkeiten bietet der LMAX seinen Kunden per E-Mail, Telefon und Fax. Vorhanden sind weder Live Chat noch eine Rückrufoption. Ein 24-Stunden-Support an den Handelstagen ist gewährleistet. LMAX kann ebenso per Brief kontaktiert werden. Die entsprechende Postanschrift ist aufgeführt.

Zu den Kontaktmöglichkeiten gehören u.a.:

Kundenanfragen werden 24 Stunden von Sonntag 00.00 Uhr bis Freitag 24.00 Uhr MEZ entgegengenommen und beantwortet. Deutsche Händler, die kostenlos Einkünfte einholen möchten, können das per E-Mail oder Fax erledigen. Die +44 Vorwahl ist von Deutschland aus kostenpflichtig. Die Rufnummer 0805 636 444 ist von Großbritannien aus erreichbar und ebenfalls keine Gratisrufnummer.

Regulierung & Einlagensicherung im gesetzlichen Rahmen

LMAX Global ist eine Handelsmarke des britischen Finanzunternehmens LMAX Broker Limited und ein FCA regulierter Broker für Forex und CFD-Trading. LMAX Global verspricht jedem seiner Kunden unabhängig von Status und Größe Transparenz vor und nach dem Handel, keine Requotes, superschnelle Ausführung der Aufträge und faire Handelsbedingungen. Es gilt ein öffentliches Regelwerk für jegliche Marktteilnehmer.

Einlagensicherung durch FCSC

LMAX ist ein britisches Finanzunternehmen, welches der nationalen Einlagensicherung unterliegt. Regelmäßig beträgt der Schutz der Einlagen je Kunde 60.000 Euro, teilweise bis 120.000 Euro. Über spezielle darüber hinausgehende Versicherungen wie beim Broker QTrade ist nichts bekannt. Laut QTrade Erfahrungen erstreckt sich der zusätzliche Einlagenschutz durch die Versicherung auf mehr als eine Million Euro.

Auszeichnungen für beste Tradingtechnologie

Bei Auszeichnungen ist immer darauf zu achten, wer diese vergibt. Beim Erfinden irgendwelcher Titel herrscht großer Einfallsreichtum, sodass sie nicht aussagekräftig und letztlich nicht marktrelevant sind. LMAX, gegründet 2010, wurde in den vergangenen Jahren von renommierten Portalen und Organisationen mit einer Reihe von Auszeichnungen bedacht.

  • 2017 Fund Technology and WSL Awards “Best FX Trading Venue – (ECN/MTF)”
  • 2016 HFM US Technology Awards “Best Trading & Execution”
  • 2013 The European Software Testing Awards “Best Overall Testing Project”

FCA Regulierung, Einlagensicherung und Auszeichnungen sind alles wesentliche Hinweise dafür, dass LMAX seriös ist.

Zusatzangebote: Tradingtools, Demokonto & Sonderservices

Das Angebot von LMAX richtet sich an professionelle Trader. Mit Kleinanlegern möchte sich der Broker nicht beschäftigen, was zum einen an der höheren Mindesteinlage und zum anderen durch das Fehlen irgendwelcher Ausbildungsangebote deutlich wird. LMAX Erfahrungen zeigen das sehr deutlich, denn es gibt keinerlei Bildungsangebote oder Webinare zur Wissensvermittlung.

Einige besondere Leistungen und Services für LMAX Kunden sind:

LMAX Mobile Apps:

Die App ist die eigentliche Trading App für Mobilgeräte wie Android-Smartphone und iPhone. Sie enthält eine Vielzahl von Handelsfunktionen, Liquidität bei  Limitaufträgen, nahezu latenzfreie Order-Ausführung und Preisaktualisierungen in Echtzeit.

LMAX Global News APP

Über die App erhalten Nutzer neueste Forex-Nachrichten, Marktdaten, Analysen und den Wirtschaftskalender.

LMAX VWAP-App 

Die App bietet Realtime-Marktdaten für Devisen und CFDs (Metalle, Indizes) mit einer hohen Markttiefe und mengenbestimmten Durchschnittspreisen für alle LMAX Märkte.

Lieferbarer FX-Service

Kunden von LMAX Global erhalten über LMAX Exchange Zugang zu führenden Liquiditätsanbietern. Sie können Devisengeschäfte zu wettbewerbsfähigen Preisen sowie schnell und effizient abwickeln.

LMAX  Demokonto gratis & 90 Tage nutzbar

Ein Demokonto bietet Händlern die Gelegenheit, sich mit der Handelsplattform des Anbieters und den Handelsmöglichkeiten vertraut zu machen. Generell wird Händlern die Nutzung einer Demomöglichkeit vor dem ersten Echtgeld-Trade empfohlen. Bei seriösen Brokern ist das Demokonto Standard. Bei LMAX ist das nicht anders. LMAX bietet ein Demokonto zum risikofreien Testen von Forex und CFDs im Webtrader. Der Demoaccount ist mit einem virtuellen Kapital von 10.000 Euro ausgestattet. Trader haben 90 Tage Zeit, um erste LMAX Erfahrungen zu sammeln. Ein Demokonto muss per E-Mail Antrag angefordert werden.

LMAX Forex

Forex Handelsangebot: Bis zu 70 Währungspaare

Das Handelsangebot bei LMAX umfasst um die 70 Währungspaare. Darunter sind alle Hauptwährungspaare und zahlreiche Nebenwährungspaare sowie einige Exotische Währungspaare.

Handelbare Währungspaare sind u.a.:

  • EUR/AUD, EUR/CAD, EUR/CHF, EUR/GBP, EUR/JPY, EUR/USD, EUR/HUF, EUR/TRY, EUR/RUB, EUR/ZAR, EUR/CZK, EUR/NDZ, EUR/PLN, EUR/SGD, EUR/MXN, EUR/SEK, EUR/NOK
  • AUD/CAD, AUD/CHF, AUD/JPY, AUD/USD, AUD/NZD
  • CAD/CHF, CAD/JPY
  • CHF/JPY
  • GBP/AUD, GBP/CAD, GBP/CHF, GBP/JPY, GBP/USD, GBP/HUF, GBP/TRY, GBP/ZAR, GBP/CZK, GBP/PLN, GBP/SGD, GBP/MXN, GBP/SEK, GBP/NOK
  • USD/CAD, USD/CHF, USD/JPY, USD/HUF, USD/TRY, USD/RUB, USD/ZAR, USD/CZK, USD/PLN, USD/SGD, USD/MXN, USD/SEK, USD/NOK
  • NZD/USD
  • NOK/SEK

Handelskosten: Trading zu engen Markt-Spreads

Der LMAX Test zeigt deutlich, dass sich der Anbieter direkt am Forex Spot Markt bedient. LMAX berechnet variable Spreads ab 0.0 Pips. Diese bewegen sich beim EURUSD im Schnitt bei 0,4 Pips.

Weitere durchschnittliche Spreads ausgewählter Forex-Paare:

  • USD/CHF unter 1.4 Pips
  • GPB/USD unter 1.4 Pips
  • USD/JPY unter 5 Pips
  • EUR/JPY unter 5 Pips
  • EUR/NOK unter 20 Pips

Wie LMAX Erfahrungen zeigen, werden Forex-Paare nicht ausschließlich mit Spreads gehandelt. Je Order wird zusätzlich eine Provision berechnet. LMAX verlangt von seinen Händlern, dass sie monatlich mindestens 2.500 Euro an Provisionen erzielen. Bei Währungspaaren beträgt die Provision 0,003 Prozent des Handelswerts (z. B. 3 Euro pro 100.000 Euro) Mindestens kostet die die Order 1,5 Euro.

Forex Handelskonditionen auf Profiniveau

Die Mindesthandelsgröße ist mit 1 Lot angegeben. Eine maximale Positionsgröße wird nicht genannt. Üblich sind bei Forex 50 Lots und mehr. Die Marginanforderungen betragen für Retail-Clients 3,3 Prozent für FX Majors und für Professional Clients 1 Prozent für FX Majors.

Hebel für professionelle Händler ist auf maximal 100:1 begrenzt. Handeln Privatkunden beim EU-Broker maximale Hebel von 30:1 vorgeschrieben, die für professionelle Händler weit mehr als die 100:1 Hebelwirkung von LMAX betragen. Hebel von 400:1 oder 500:1 sind nicht selten.

Produktzusammenfassung & Fazit: Forex-Trading zu wettbewerbsfähigen Konditionen

Bei LMAX sind Handelsangebot und Handelskonditionen in einer Qualität, die den Erwartungen von Profitradern gerecht wird. Die minimalen und durchschnittlichen Spreads bei den rund 70 Währungspaaren entsprechen dem Markt. Große Plattformauswahl, Realtimekurse und Anbindung zu den Top-Liquiditätsanbietern ermöglichen professionelle LMAX Erfahrungen.

LMAX Krypto

Krypto Handelsangebot aus zehn Kryptowährungspaaren

LMAX ist wie andere Broker mit einem Handelsangebot für Kryptowährungen präsent. Der Forexbroker hat sein Angebot auf zehn Kryptowährungspaare begrenzt. Das sind im Einzelnen:

  • XBTUSD     Bitcoin vs US-Dollar
  • XBTJPY     Bitcoin vs Japanischer Yen
  • XETUSD     Ethereum vs US-Dollar
  • XETJPY     Ethereum vs Japanischer Yen
  • XLCUSD     Litecoin vs US-Dollar
  • XLCJPY     Litecoin vs Japanischer Yen
  • XBNUSD    Binance Coin vs US-Dollar
  • XBNJPY     Binance Coin vs Japanischer Yen
  • XRPUSD    Ripple vs US-Dollar

XRPJPY     Ripple vs Japanischer Yen

Krypto Handelskosten: Kommissionen und enge Spreads bedingen die Kosten

Professionelle Trader handeln bei LMAX Kryptowährungen zu günstigen Konditionen. Die Konditionen umfassen enge Spreads und Kommissionen.

        Krypto Paare     Live-Spreads (22.04.2020)

  • XBTUSD 2.01
  • XBTJPY           245.00
  • XETUSD 0.19
  • XETJPY             23.00
  • XLCUSD              0.065
  • XLCJPY               7.000
  • XBNUSD 0.361
  • XBNJPY             41.000
  • XRPUSD             0.00020
  • XRPJPY               3.00000

Kryptowährungen werden bei LMAX auf Basis CFD gehandelt. Bei jedem CFD-Kontrakt fallen daher die üblichen Gebühren von 6 Euro je Roundturn an.

Handelskonditionen: Handeln nach Uhrzeit

Der Kryptowährungshandel bei LMAX findet ohne Unterbrechung von Sonntag 23:05 Uhr bis Freitag 21:50 Uhr statt. Orders werden automatisch geschlossen und können ab 24:00:01 Uhr am selben Freitag wieder erstellt werden. Die neuen Bestellungen werden ab 23:05 Uhr am Sonntag wirksam.

Produktzusammenfassung & Fazit: Krypto-Trading mit begrenzten Auswahlmöglichkeiten.

Berim Forex-Spezialisten gehören ausgewählte CFD-Assets zum Handelssortiment. Das Angebot an Kryptowährungen bietet mit zehn Assets im Vergleich mit den Konkurrenten übliche Auswahlmöglichkeiten. Im LMAX Test wurde festgestellt, dass die CFD-Spreads eng sind und weitgehend dem Markt (DMA) entsprechen.

LMAX CFD

Handelsangebot ohne Aktien-CFDs und ETF-CFDs

Bei LMAX steht Forex im Mittelpunkt, was beim Blick auf das CFD-Handelsangebot deutlich wird. Das umfasst nur rund fünfzehn ausgewählte CFDs aus drei Assetkategorien. Das ist im Vergleich zu anderen CFD-Brokern nicht gerade viel. Bei einigen Anbietern bewegt sich die Anzahl bei 5.000 Assets, wie EXT Capital Erfahrungen deutlich machen.

Zur Auswahl bei LMAX stehen ausgewählte CFDs auf Basis Kassa. Die Assetklassen sind:

  • Aktienindex-CFDs (US SPX500 (Mini), Wall Street 30 (Mini), Deutschland 30 (Mini), UK 100 – FUK100)
  • Rohstoff-CFDs (XBRUSD Brent, XTIUSD Rohöl, XNGUSD Erdgas)
  • Edelmetalle-CFDs (YAUUSD Gold, YAGUSD Silber)

ETFs oder Aktien auf Basis CFD direkt oder können derzeit nicht gehandelt werden. Händler können diesbezüglich bei OnVista Bank Erfahrungen (Fonds) oder bei Degiro Erfahrungen (Aktien) sammeln.

CFD Handelskosten: Spreads und Provisionen

Dem CFD-Handel liegt DMA zugrunde. Die Handelskurse werden über Liquiditätspools bezogen bzw. sind gleich denen einer Referenzbörse. LMAX verdient sein Geld deshalb über Provisionen / Kommissionen.

Typische Spreads beim CFD-Trading von Indizes, Edelmetall und Rohstoffen sind:

  • DAX30               1 Punkt
  • Dow Jones 4 Punkte
  • Gold               0,03 Euro
  • Öl               0,04 Euro

Bei Rohstoff-CFDs beträgt die Provision je Order 0,003 Prozent des Handelswertes, mindestens 1,5 Euro. Je Roundturn kostet ein Kontrakt 3 Euro. Die Mindesthandelsgröße liegt bei 1 Lot je CFD Trade. Hebel sind bis maximal 100:1 einsetzbar.

Handelskonditionen: Echtzeitkurse werden zur Verfügung gestellt

Die Konditionen für den CFD-Handel bei dem Online-Broker LMAX sind denen des Forex-Handels ähnlich. Es werden Echtzeitkurse zur Verfügung gestellt, die einen Handel effizienter durchführen lassen. Diese lassen sich über eine hoch entwickelte Technologie nutzen. Dabei ist jedoch zu beachten, dass der Handel in engem Zusammenhang mit den jeweiligen Börsenzeiten stehen kann.

Aus die Sicherheit bei dem Online-Broker LMAX wird besonders geachtet. Es werden Technologien und Verfahren eingesetzt, die ein hohes Maß an Sicherheit bieten.

Produktzusammenfassung & Fazit: CFD-Handelsmöglichkeiten für professionelle Trader

Bei LMAX ist das CFD Tradingsangebot mit 15 CFD-Assets, darunter vier Mini-Kontrakte, überschaubar. Die Handelskonditionen sind mit DMA Kursen optimal für Profitrader ausgelegt. Die 3 Euro Orderprovision sind  allgemein üblich. Vieltrader profitieren von den günstigen Marktspreads aus dem Liquiditätspool. Der Broker bezieht die Preise mehr oder weniger direkt am Markt, sodass ein LMAX Betrug ausgeschlossen werden kann.

Fazit zu LMAX Erfahrungen: Broker für den Hochfrequenz-Handel

LMAX gehört zu den vertrauenswürdigsten Forex-Brokern der Branche und führt den Handel auf Basis ECN und MTF (multilaterale Handelsfazilität) aus. Händlern steht Top-Liquidität bei mehr als 100 unterschiedlichen Assets zur Verfügung. Die Assets umfassen Spot-FX, Rohstoffe, Aktienindizes, Edelmetalle und Kryptos. Der Broker für den Hochfrequenz-Handel ist durch die FCA zugelassen und reguliert. Zum Handel stehen eine hochklassige Technologie und mehrere Plattformen zur Verfügung. Das sind beste Voraussetzungen für eine positive LMAX Bewertung.

Wer auf LMAX Forex oder CFDs unter  Hochfrequenz-Bedingungen handeln möchte, braucht ausreichend Handelskapital, um viele Orders gleichzeitig ausführen zu können. Interessenten können per E-Mail bei LMAX einen kostenlosen Zugang zum Demokonto anfordern. Über 90 Tage lassen sich die LMAX Assets und Konditionen testen. Im Broker Vergleich nimmt LMAX als Partner für Profitrader schon einmal einen besonderen Platz ein.

Weitere Erfahrungsberichte

4.
IQ Option
5.
Plus500
6.
FXFlat
7.
Dukascopy
8.
xm.com
9.
Libertex
10.
Skilling
11.
AxiTrader
12.
LYNX
13.
easyMarkets
14.
ActivTrades
15.
FP-Markets
16.
NordFX
17.
Instaforex
18.
Agora direct
19.
FXTM
20.
Orbex
21.
NagaMarkets
22.
FXOpen
23.
XTB
24.
Admiral Markets

Sonstige

Flatex
CFX-Broker
CapTrader
Banx
GoMarkets
FXPro
Saxo Bank
FXCM
LiteForex
gkfx
LCG
RoboMarkets
ETXCapital
Tickmill
Pepperstone
Interactive Brokers
FXGlobal
Intertrader
ViTrade
ICMCapital
Ayondo
HotForex
WH SelfInvest
CMC Markets
ThinkMarkets
Trading 212
IronFX
nextmarkets
OctaFX
swiss-direkt.de
Finexo
iForex
Capex
Oanda
DeltaStock
ATFX
QTrade
JFD Brokers
GBE brokers
GCI Trading
FXDD
Tradenet
iTrader
Nach oben
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter