Forex
CFD
87/100
Bewertung
Orbex Forex
-
*****
Zu Orbex Forex
Highlights
  • Umfangreiches Angebot an Währungspaaren
  • Transparente Bedingungen
  • Wettbewerbsfähige Spreads
84/100
Bewertung
Orbex CFD
-
*****
Zu Orbex CFD
Highlights
  • Demokonto vorhanden
  • Faire Handelskonditionen
  • Guter Support

Orbex Erfahrungen & Test 2021

Ist Orbex seriös oder Betrug?

Orbex ist ein zypriotischer Broker mit CySEC-Regulierung. Das 2011 gestartete Finanzunternehmen konzentriert sich auf den Handel mit Forex und CFDs, wobei das Handelsangebot mit rund 60 Assets eher durchschnittlich ausfällt. Die Handelskonditionen und der allgemeine Leistungskatalog können sich sehen lassen, denn der ECN-Broker bietet mehrere Kontomodelle mit festen und variablen Spreads, ein umfangreiches Bildungsprogramm, sowie zahlreiche Handelstools und Zusatzservices an. Anfänger, erfahrene Händler und Profi-Trader können mit Orbex Erfahrungen mit dem Trading von Forex, CFDs, Rohstoffe und Edelmetalle sammeln.

Im folgenden Test wollen wir Vor- und Nachteile unserer Orbex Erfahrungen aufzeigen und gehen auf Sicherheit und Konditionen des Brokers ein.

Vorteile und Nachteile 

+ zuverlässige CySEC-Regulierung

+ ECN Broker für Forex & CFDs

+ Kontomodelle für Einsteiger bis Profi mit günstigen Konditionen

+ deutscher Kundensupport

+ umfangreiches Bildungsprogramm

–  kein Kryptowährungen- und Aktien-Trading

Usability der Website: Benutzerfreundlich & modern

Seit 2016 zeigt sich die Orbex Webseite im aktuellen und modernen Design. Das Ergebnis des Redesign-Projekts sind verbesserte Benutzerfreundlichkeit und ein hohes Maß an Funktionalität. Benutzer von Mobilgeräten und Tablets profitieren von Desktop-Qualität.

Die Webseite ist ansprechend gemacht und berücksichtigt die Anforderungen unerfahrener und Händler und professioneller Viel-Trader gleichermaßen. Über das Hauptmenü gelangt der User zu einer Vielzahl von Informationen u.a. über das Brokerunternehmen, Partnerschaften, Sonderaktionen, Handelstools und die Angebote zur Kontaktaufnahme.

Unter dem Händler-Menüpunkt gibt es Untermenüs zu Märkten, Handelsplattformen und Handelskonten. Alle Händler-Informationen sind schlüssig und auch für Neulinge verständlich. Im Footer-Bereich der Webseite gibt es die Möglichkeit sich über Themen wie Risikowarnung, Haftungsausschluss, Datenschutzrichtlinie und AML policy sowie Complaints Handling zu informieren. Über ein Sitemap-Menü werden User zu allen Trading-relevanten Keywords geführt.

Ganz professionell gegenüber der deutschen Kundschaft zeigt sich der Broker nicht in aller Konsequenz. Teile der Webseite, darunter AML policy und Complaints Handling, sind nur in englischer Sprache verfügbar. Grundsätzlich gelten Bedingungen wie in der Geschäftssprache des Brokers verfasst. Orbex verweist auf mehrere Auszeichnungen, darunter „Bester Forex Broker“ 2019.

Konten & Accounts: Auswahl für Einsteiger bis Profi

Bei Orbex haben die Händler die Wahl zwischen mehreren Handelskonten mit fixen und variablen Spreads. Anfänger wie Profihändler finden passende Kontomodelle. Handelskonditionen hängen wesentlich von der Höhe der Kontokapitalisierung ab. Ein Konto für Premium- und Ultimate-Kunden mit Spreads ab 0.0 Pips ist verfügbar.

Fixed-Konto:

Das Fixed-Konto wird ab einer Mindesteinzahlung von 500 Euro eröffnet. Die Handelsgebühren werden als fester Spread erhoben. Dieser beginnt bei den Hauptwährungspaaren bei 1,9 Pips.

Standard-Konto:

Für dieses Konto gilt eine geringe Mindesteinzahlung von 200 Euro. Gehandelt wird auf der Basis variabler ECN Spreads. Beim Währungspaar EUR/USD beträgt der Spread ab 1,7 Pips.

Premium-Konto:

Premium-Kunden handeln zu variablen Spreads ab 0.0 Pips. Die Mindesteinlage beträgt 5.000 Euro.

Ultimate-Konto:

Für VIP-Kunden steht nach einer Einzahlung von 25.000 Euro das Ultimate-Kontomodell zur Verfügung. Die variablen Spreads beginnen ab 0.0 Pips.

Premium- und Ultimate-Kunden erhalten Zugang zu Exklusiv-Webinaren, Premium-Signalen und Ausbildung für Fortgeschrittene sowie 1:1 Training. Fixed- und Standard-Kunden begnügen sich mit Basis-Services. Für Privatkunden gelten Hebel bis zu 30:1, für professionelle Händler bis zu 500:1. Das gesamte Handelssortiment lässt sich unabhängig vom Konto nutzen.

Handelsplattformen: Trading auf dem zuverlässigen Metatrader 4

Orbex setzt wie viele andere Broker auf die zuverlässige und erprobte Technologie aus dem Hause Metaqotes. Zum Einsatz kommt der bei Forex- und CFD-Händlern der beliebte MetaTrader 4 (MT4). Die aktuellere Handelsplattform MetaTrader 5 (MT5) kommt ebenso wenig zum Einsatz wie eine eigens vom Broker entwickelte Handelsanwendung. Dass es anders geht, zeigen Thinkmarket Erfahrungen und Intertrader Erfahrungen.

Kunden haben die Wahl aus mehreren MT4 Handelsplattformen für PC und mobile Geräte jeweils als Downloadvariante. Verfügbar ist eine Trading-Plattform zudem als Orbex MT4 Webtrader. Orbex Mt4 Webtrader und MT4 Client steht in einer durch den Broker angepassten Variante zur Verfügung. Alle Assets sind bereits vor eingetragen. Die Zugänge für zusätzliche Handelstools sind bereits integriert.

Die Handelsplattform MetaTrader 4 in der downloadbaren Version können Trader auf einen Rechner oder auf mehreren PCs parallel installieren. Händlern bietet der MT4 Client Desktop zahlreiche Tools und Analyse-Funktionen. Handelsstrategien wie automatisierter Handel und Scalping lassen sich profitabel umsetzen. Im Bildungsbereich werden Funktionen des MT4 erläutert und weitere Tools vorgestellt.

Der webbasierte Orbex-Software-WebTrader bietet den Vorteil, dass die Funktionen der MT4 Plattform ohne Download genutzt werden können. Die Datenübertragung erfolgt verschlüsselt, sodass hohe Sicherheitsanforderungen gewährleistet werden.

MetaTrader Apps für Android-Smartphone, iPad und iPhone eignen sich bestens, um Orbex Erfahrungen beim mobilen Trading zu sammeln. Wie das Trading am PC bieten mobile MT4 Handelsplattformen zahlreiche Möglichkeiten für einen profitablen Orbex Handel auf hohem Niveau. Smartphone-Trader profitieren von Echtzeit-Streaming, Analyse- und Chartingtools sowie Live-Streaming-Preis-Feed.

Zahlungen: Schnell, sicher & gebührenfrei

Im Orbex Test werden die Zahlungsmodalitäten des Anbieters unter die Lupe genommen. Welche Möglichkeiten für Ein- und Auszahlungen werden angeboten?

Verfügbare Methoden für Einzahlungen auf ein Orbex Handelskonto sind u.a.:

  • Kreditkarte
  • Skrill
  • Neteller
  • Banktransfer

Webmoney, Facepay und Zotapay sind spezielle regional verfügbare Zahlungsangebote.

Es werden keine Aufladebeträge vorgegeben. Die Mindesteinzahlung richtet sich nach dem gewählten Konto. 200 Euro müssen es bei Wahl des Standard-Kontos sein. Bis zu Buchung vergehen bis zu zwei Stunden, bei Banküberweisung dauert es drei bis fünf Tage. Gebühren fallen bei jeglichen Einzahlungen keine an.

Auszahlungen erfolgen in der Regel auf dem gleichen Weg wie bei der Einzahlung. Auszahlungsgebühren fallen nicht an. Die Auszahlungsdauer beträgt bei Skrill und Neteller bis zu 24 Stunden, bei Kreditkarte und Banktransfer vergehen drei bis fünf Tage.

PayPal ist nicht als Zahlungsmethode vorgesehen. Empfohlene Zahlungsmethoden sind aufgrund der Schnelligkeit Skrill, Neteller und Kreditkarte. Banküberweisungen gelten als sicher, dauern dafür etwas länger.

Kundenservice: Rund um die Uhr an Handelstagen

Kontaktmöglichkeiten bietet der Broker seinen Kunden per E-Mail, Live-Chat, Telefon und Rückrufoption. Erreichbar sind Supportmitarbeiter rund um die Uhr an normalen Handelstagen. Am Wochenende pausieren der Handel und der Kundenservice.

Die telefonische Erreichbarkeit des Orbex-Supports ist per Telefon-Hotline und Rückrufoption sichergestellt. Hotline-Kosten hängen von den Gebühren des Telefon-/Mobilfunkanbieters ab. Dank einer Rückrufoption kann der Telefonsupport kostenfrei bleiben. Die Bearbeitungszeit für Anfragen beträgt maximal eine Stunde. Anfragen für den Live-Chat werden während der Handelszeiten zeitnah beantwortet.

Bei Orbex handelt sich zwar um einen zypriotischen Broker ohne Niederlassung in Deutschland, doch macht sich dies nach unseren Orbex Erfahrungen nicht nachteilig für deutsche Kunden bemerkbar. Ihnen steht ein kompetenter und deutschsprachiger Kundenservice zur Verfügung. Auszahlungsanfragen werden im besten Fall innerhalb von 24 Stunden erledigt. Einen besonderen VIP-Kundenservice gibt es nicht.

Regulierung & Einlagensicherung: EU-konform & Zypern-Standard

Orbex ist eine Brokermarke der Orbex Holding Limited und der Orbex Global Limited. Orbex Limited besitzt die Erlaubnis und Regulierung der CySEC (Cyprus Securities and Exchange Commission – 124/10). Orbex Global Limited wird durch die FSC (Mauritius Financial Services Commission) reguliert. Die FSB-Lizenz erlaubt, weltweit mit Forex-Geschäften aktiv zu werden. Eine Börsennotierung oder spezielle Zertifizierungen (TÜV, eCogra, GamCare) gibt es nicht.

Orbex unterliegt den allgemeinen MIFID-Regularien, die eine getrennte Verwahrung von Kundengeldern und finanziellen Mitteln der Gesellschaft vorschreiben. Die Kundengelder werden auf Kundenkonten einer Institution (Zentralbank, Kreditanstalt, in einem Drittland zugelassene Bank, Geldmarktfonds) geführt.

Orbex Holding Limited ist Mitglied des Anlegerentschädigungsfonds (CIF) für Kunden von Investmentfirmen mit Sitz auf Zypern (CIFs). Im Falle eines Konkurses erhalten Kunden aus dem CIF maximal 20.000 Euro an Entschädigungsleistung. Zuverlässige CySEC-Regulierung und CIF sind wichtige Voraussetzungen, dass es keinen Orbex Betrug gibt.

Der Broker konnte sich seit 2011 mehrere Auszeichnungen sichern. 2016 erhielt er beispielsweise den Titel „Bester Weiterbildungsanbieter“ bzw. „Best Trading Education Provider Award Winners“, 2019 den Titel „Bester Forex Broker“ 2019. Das sind Hinweise dafür, dass Orbex seriös ist.

Zusatzangebote: Umfangreiche gratis Bildung & Handelstools

Bei Orbex werden Kunden auf das Trading gut vorbereitet und auf ihrem Weg begleitet. Bereitgestellte Analysemöglichkeiten (Technische Analyse, Fundamentalanalyse), Bildungsangebote und Handelstools sowie Orbex Web TV sorgen für eine positive Orbex Bewertung.

Im Bildungsbereich erhalten Händler kostenfrei Zugang zu:

  • Webinaren
  • E-Books zum Trading
  • Videoschulungen zum Devisenhandel
  • Lehrgängen

Wirtschaftskalender und Tipps für das Trading vervollständigen den gut ausgebauten Bildungs- und Hilfebereich. Einsteiger wie fortgeschrittene Händler können von vielen nützlichen Informationen rund um das Trading profitieren.

Orbex Demokonto für 30 Tage gratis

Das im Bildungszentrum erworbene Wissen kann im kostenlosen Orbex Demokonto unter weitgehend realen Handelsbedingungen erprobt werden. Das Demokonto steht für 30 Tage zur Verfügung.

Der Funktionsumfang der MT4 Demoplattform ist bis auf einige Zusatz-Plug-Ins gleich dem auf der Live-Plattform. Wer ein reguläres Handelskonto eröffnet, darf das Demokonto parallel nutzen. Das Demokonto ist ideal, um erste Orbex Erfahrungen im Live-Trading gut vorzubereiten oder um Trading Strategien zu testen.

Besondere Leistungen bei Orbex

Der Broker stellt einige interessante Handelstools zur Verfügung, die besonders von erfahrenen Händlern geschätzt werden. Dazu gehören:

  • Handelssignale (Handelzentrale)
  • Forex Trading System (Strategizer)
  • Kostenloser VPS-Service

Handelszentrale / Handelssignale 

Über ein von Orbex für dem MT4 bereitgestelltes Plugin erhalten User Trading Signale direkt in der Plattform angezeigt. Das Plugin MT4 Trading Central Analyse Indikator ist für Orbex MT4 erhältlich. Wer Forex Trading kostenlos automatisieren möchte, erhält mit dem Strategizer das passende Tool zum EA bauen.

Orbex Strategizer / Trading Strategie erstellen

Mit dem Orbex Strategizer können Händler ihre eigene Trading-Strategie erstellen und beliebig verändern und optimieren. Bis zu fünf Strategien können gleichzeitig und direkt auf dem MT4 laufen. Eine extra VPS Service ist nicht notwendig, denn EA Aufbau und VPS sind inklusive.

Gratis VPS Service

Händler erhalten bei Orbex die Möglichkeit, Trading im MT4 automatisiert zu betreiben. Dank des kostenlosen VPS-Services ist der eigene Handelsroboter an fünf Tagen pro Woche rund um die Uhr online und produktiv.

Orbex Forex

Forex Handelsangebot: Fokus liegt auf Hauptwährungspaaren

Orbex ist ein Forex Broker mit einem eher durchschnittlichen Handelsangebot. Das Portfolio an 46 Währungspaaren umfasst die wichtigsten Major, einige Minor und wenige Exotics Währungen wie Mexikanischer Peso, Türkische Lira oder norwegische Krone. Ein übersichtliches Handelssortiment muss nicht negativ sein, da es ausreichend Handelsmöglichkeiten zulässt. Die handelbaren Assets gleichen sich auf allen Kontomodellen, bei den Handelskosten gibt es Unterschiede.

Handelskosten: Trading ab 0.0 Pips

Im Orbex Test wurde festgestellt, dass der Broker seinen Kunden einen Zugang zum sogenannten Forex Spot Markt gewährt. Handelskosten hängen vom gewählten Kontomodell ab. Händler haben die Wahl zwischen einem Konto mit fixen und variablen Spreads. Wer bei Orbex mindestens 5.000 Euro bzw. 25.000 Euro auf seinem Konto hält, kann je nach Marktlage von günstigen Spreads ab 0.0 Pips profitieren.

Geld verdient der Broker durch Kommissionen bei den beiden ECN-Konten (Premium und Ultimate). Wie Orbex Erfahrungen zeigen, wird beim Starter-Konto ohne Kommissionen gehandelt, dafür fallen die Spreads höher aus. Orbex Trader können u.a. diese Währungspaare zu durchschnittlichen Spreads in Pips handeln:

 WährungspaarUltimate-KontoPremium-KontoStarter-KontoFixed-Konto
 EUR/USD 0.0 0.0 1.5 1.9
 AUD/USD 0.0 0.0 1.5 2.2
 GBP/USD 0.0 0.0 1.6 2.5
 NZD/USD 0.0 0.0 1.5 2.5
 USD/MXN 1.5 1.5 10.9 10.9
 USD/ZAR 3 3 10.8 10.8
 USD/CNH 4.7 4.7 10.8 10.8

Kosten und Gebühren sind abhängig vom gewählten Kontomodell. Beim Starter-Konto bewegen sich die günstigsten variablen Spreads ab 1.5 Pips. Beim Premium-Konto ist der Handel ab 0.0 Pips möglich. Die beim realen Handel üblichen Spreads liegen um einiges höher. Premium- und Ultimate-Kunden zahlen je Roundturn eine Kommission in Höhe von 8 US-Dollar bzw. 5 US-Dollar.

Auf der Webseite informiert der Broker über wöchentlich aktualisierte Swap Gebühren (Stand 13.04.2020):

  • EUR/USD        -4.692 long       0.932 short
  • USD/JPY           1.129 long      -5.893 short
  • USD/TRY    -339.535 long      15.230 short

Langfristig orientierte Forex-Händler müssen die je nach Long- oder Short-Handelsrichtung anfallenden negativen Swap-Gebühren beachten. Orbex ist seit Jahren auf asiatischen und arabischen Märkten aktiv. Swap-freie islamische Forex-Konten sind daher im Angebot.

Live-Spreads wie sie Axitrader Erfahrungen zeigen, gibt es bei Orbex nicht. Die anzutreffenden Spreads sind durchaus wettbewerbsfähig. Spreads ab 0.0 Pips bieten zahlreiche andere Broker auch.

Forex Handelskonditionen auf dem MT4

Mindesthandelsgröße liegt bei 0,01 Lots. Die maximale Positionsgröße darf bei Forex Produkten bis 50 Lots betragen. Für Privatanleger ist der Hebel auf maximal 1:30 begrenzt. Für EU-Broker sind Hebelbeschränkungen üblich, was Axitrader, LMAX oder QTRADE Erfahrungen beweisen.

Professionelle Händler können einen Hebel von bis 1:500 erhalten. Scalping und automatisierter Handel (Roboterhandel / EA) via MT4 Plattform ist zulässig.

Forex-Trading auf Basis ECN mit wettbewerbsfähigen Konditionen

Handelsangebot und Konditionen sind bei Orbex so gestaltet, dass ein profitabler Forex-Handel möglich ist. Das Handelssortiment umfasst 46 Währungspaare. Die Spreads im ECN-Handel ab 0.0 Pips sind wettbewerbsfähig. Live-Spread Aufstellungen zum Nachverfolgen gibt es nicht. Für gute Orbex Erfahrungen beim MT4 Forex Handel sorgen Handelstools wie VPS Service, EA Bauer und Signaldienst.

Orbex CFD

CFD Handelsangebot: Trading von Edelmetall, Rohstoffen und Indizes

Orbex bietet neben Forex Möglichkeiten zum Trading von CFD-Produkten. Zur Auswahl stehen CFDs auf Edelmetalle, Rohstoffe und Indizes. Der Broker konzentriert sich auf wesentliche Assets. Aktien, Optionen, Futures oder Kryptowährungen auf Basis von CFD-Kontrakten sind aktuell nicht Teil des Handelsangebots. Die Auswahl an CFD-Produkten bezogen auf die Anzahl und Assetklassen ist begrenzt. Die CFD Assetklassen und Asset-Anzahl sind:

  • Aktienindex-CFDs (8)
  • Rohstoff-CFDs (2)
  • Öl-CFDs (2)
  • Edelmetalle-CFDs (2)

Aktien-, ETF- oder Kryptowährungen-CFDs können derzeit nicht gehandelt werden. Das Handelsangebot ist bei allen Orbex Handelskonten ohne Einschränkungen zugänglich.

CFD Handelskosten: Nur Spreads oder mit Kommission

Kunden können die Konditionen beim Handel von CFDs auf Aktienindizes-, Edelmetall-, Rohstoffe-, Öl-CFDs bei Orbex Kunden wesentlich mitbestimmen. Diese hängen wesentlich von der Wahl des Kontomodells und dem gehandelten Asset ab. Fixe Spreads oder ECN-Spreads unterscheiden sich teilweise erheblich voneinander.

Bei den Konten Premium und Ultimate kommt zu den Spreadgebühren eine Kommission in Höhe von 8 US-Dollar bzw. 5 US-Dollar hinzu. Bei Rohstoff-CFDs beträgt die Kommission je Lot 15 US-Dollar.

Die Marginraten belaufen sich bei:

  • Edelmatalle (Gold, Silber) 1%
  • Rohöl 2%, Gas 10%,
  • CFDs Indizes nur 1% bis 5%

Inhaber von Starter-Konto und Fixed-Konto erhalten lediglich Spreads berechnet. Folgende durchschnittlichen Spreads ausgewählter Assets gelten für:

 Ultimate-KontoPremium-KontoStarter-KontoFixed-Konto
 XAU/USD 3 3 3.5 6
 XAG/USD 2 2 3 3
 US30    1.3 1.3 3 3
 NAS 100 1.3 1.3 3 3
 Germany 30 1.2 1.2 3 3
 UK 100 1.5 1.5 3 3
 SPX500      0.8 0.8 3 3
 WTI Oil 1.7 1.7 3.5 3.5

Wichtig: Händler, die CFD-Positionen bzw. CFDs auf Terminkontrakte über den Eröffnungstag hinaus halten, erhalten Swap-(Rollover)-Gebühren berechnet. Umstellung abgelaufener Kontrakte kann zu einem Gewinn oder einem Verlust für ein Axitrader-Konto führen.

Auf der Orbex Webseite unter Märkte können aktuelle Swap-Gebühren abgerufen werden (Stand 13.04.2020):

Long             Short

  • XAG/USD           -14.820          1.808
  • XAU/USD           -8.681            0.470
  • US30                    -22.926        -6.526
  • GER30                -5.882           -10.243

CFD-Händler, die kein Daytrading betreiben, müssen die in Rechnung gestellten Swap-Gebühren unbedingt beachten.

CFD Handelskonditionen

Die Mindesthandelsgröße liegt bei 0,01 Lot je CFD Trade. Die maximale Positionsgröße bewegt sich zwischen 20 Lots (Indizes, Rohstoffe) bis 50 Lots (Edelmetalle). Private Händler können beim CFD-Handel einen maximalen Hebel von 1:20 zur Verfügung. Auf Anfrage und Nachweis von Trading-Fähigkeiten lässt sich der Hebel auf bis zu 1:500 erhöhen. Scalping und EA-Handel von CFDs sind auf der Orbex Plattform zulässig.

CFD-Handel ausreichend für Einsteiger

Bei Orbex umfasst das CFD Trading etwas mehr als ein Dutzend Assets. Tausend CFD-Assets und mehr sind es bei den führenden CFD-Brokern. Aktive CFD-Händler können zwar von guten Konditionen profitieren. Profi-Trader mit besonderen CFD-Anforderungen finden geeignetere Alternativen.

Orbex ist für Einsteiger ins CFD-Trading ein übersichtlicher Anbieter, doch bei anderen erhalten sie teilweise weitaus günstigere Konditionen. Das Orbex Demokonto steht Händlern kostenfrei zur Verfügung, sodass sie den CFD-Handel und die Marktkonditionen auf der Orbex MT4 Plattform testen können.

Fazit zu Orbex Erfahrungen: Gute Bedingungen für professionelle EA-Nutzer

Im Broker Test wurde festgestellt, dass Hedging, Scalping, automatisiertes Trading (EA) und alle möglichen Trading-Stile zugelassen sind. Moderne Technologie sorgt für schnelle Ausführung direkt am  Markt ohne Verzögerung in Millisekunden. Die besten Spreads beginnen ab 0.0 Pips. Dazu müssen Kunden ein Konto mit mindestens 5.000 Euro bzw. 25.000 Euro kapitalisieren. Einsteiger mit geringerem Kontokapital handeln zu üblichen Trading-Konditionen der Branche.

Kostenlose Zahlungen, gratis Handelssignale direkt im MT4 und Strategie-Tool zum Bauen eigener EAs zählen zu den Highlights bei den Brokerleistungen. Orbex erweist sich in der Kombination von MT4 und Zusatztools als interessanter Broker für professionelle EA-Nutzer.

Der EU-lizenzierte und regulierte Broker reiht sich ein in eine Vielzahl von Finanzgesellschaften mit ähnlichen Handelsportfolio und Handelskonditionen. Das Angebot umfasst ausgewählte Forex und einige CFD Assets. Aktien, Optionen, Futures oder Kryptowährungen sind aktuell nicht Teil des Handelsangebots. Mit Bitcoin können Händler bei Brokern wie Thinkmarkets oder EXT Capital Erfahrungen sammeln.

Mit dem kostenlosen Demokonto lassen sich Assets und deren Trading-Konditionen testen. Ein Broker Vergleich ist zu empfehlen, um sich über die Konkurrenten von Orbex und deren Handelskonditionen zu informieren.

Weitere Erfahrungsberichte

4.
IQ Option
5.
Plus500
6.
FXFlat
7.
Dukascopy
8.
xm.com
9.
Libertex
10.
Skilling
11.
AxiTrader
12.
LYNX
13.
easyMarkets
14.
ActivTrades
15.
FP-Markets
16.
NordFX
17.
Instaforex
18.
Flatex
19.
Banx
20.
FXPro
21.
Agora direct
22.
FXTM
24.
NagaMarkets
25.
FXOpen
26.
XTB
27.
Admiral Markets

Sonstige

CFX-Broker
CapTrader
GoMarkets
Saxo Bank
FXCM
LiteForex
gkfx
LCG
RoboMarkets
ETXCapital
Tickmill
Pepperstone
Interactive Brokers
FXGlobal
Intertrader
ViTrade
ICMCapital
Ayondo
HotForex
WH SelfInvest
CMC Markets
ThinkMarkets
Trading 212
IronFX
LMAX
nextmarkets
OctaFX
swiss-direkt.de
Finexo
iForex
Capex
Oanda
DeltaStock
ATFX
QTrade
JFD Brokers
GBE brokers
GCI Trading
FXDD
Tradenet
iTrader
Nach oben
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter
Orbex
87/100
Zu Orbex