BioNTech Aktie weiterhin auf Rekordjagd!

Gestern eröffnete die BioNTech Aktie mit einem kräftigen Aufwärts-Gap. Normalerweise handelt es sich dabei um ein sehr bullisches Signal. So auch hier: Im Endeffekt haben die Papiere von BioNTech deutlich im Plus geschlossen. Damit scheint sich der starke Aufwärtstrend nunmehr fortzusetzen. Verantwortlich dafür ist u. a., dass der Impfstoff von BioNTech in den USA nunmehr eine Vollzulassung erhalten hat. Im Folgenden besprechen wir, wie man sich als Anleger in der aktuellen Situation verhalten sollte.

BioNTech Impfstoff erhält in den USA Vollzulassung

Bereits seit einiger Zeit war darüber spekuliert worden, dass der Corona Impfstoff von BioNTech in den USA eine Vollzulassung erhalten werde. Bisher war nämlich lediglich eine Notfallzulassung vorhanden.

Nunmehr hat die US-amerikanische Arzneimittelbehörde FDA die Vollzulassung endlich erteilt. Experten erhoffen sich davon vor allem, dass sich in Zukunft noch mehr Menschen in den USA impfen lassen werden. Denn bisher wurde die fehlende Vollzulassung häufig von Impfkritikern und Impfgegnern als Argument verwendet.

BioNTech Vollzulassung soll zu mehr Impfungen führen

In den USA hat sich die Impfkampagne schon seit einiger Zeit verlangsamt – genauso wie in Deutschland. Das führte dazu, dass sich auch dort die gefährliche Delta Variante des Corona Virus stark ausbreiten konnte.

Mehr Impfungen sind aber natürlich auch eine gute Nachricht für BioNTech. Denn dadurch würden sich in Zukunft die Umsätze weiter erhöhen. Auch aus diesem Grund hat die BioNTech Aktie mit einem Kurssprung reagiert.

BioNTech ist eines der wertvollsten Unternehmen in Deutschland

Mittlerweile gehört BioNTech mit einer Marktkapitalisierung von 72 Milliarden Euro zu den wertvollsten Firmen in Deutschland. Insgesamt erfreut sich die BioNTech Aktie dabei nach wie vor einer sehr großen Beliebtheit bei den Anlegern.

Analysten gehen auch davon aus, dass die Aktie noch über viel weiteres Potenzial verfügt. Denn zum einen werden auch in Zukunft aller Voraussicht nach Auffrischimpfungen gegen das Corona Virus erforderlich sein.

Zum anderen ist BioNTech auch auf anderen Feldern sehr erfolgreich tätig. So kann die mRNA Technik zum Beispiel auch bei der Krebstherapie eingesetzt werden. Hierbei handelt es sich ebenfalls um einen milliardenschweren Markt.

BioNTech Aktie verfügt über sehr großes Potenzial

Auch aus charttechnischer Sicht ist die Aktie von BioNTech sehr interessant: So wurde die letzte Aufwärtsbewegung von 194 auf 464 USD um mehr als 50 % korrigiert. Das spricht dafür, dass sich nunmehr die nächste Aufwärtsbewegung anschließen kann.

Analysten gehen hierbei davon aus, dass sich die Aktien von BioNTech ohne Weiteres nochmals verdoppeln könnten. Dadurch ergeben sich für den Anleger sehr attraktive Chancen.

Von der BioNTech Aktie profitieren

Um mit den Aktien von BioNTech handeln zu können, empfehlen wir Ihnen, ein Handelskonto bei einem CFD Broker zu erstellen. Denn dort kann man zum Beispiel auch einen Hebel einsetzen. Dieser ist sehr nützlich, wenn es darum geht, das nötige Handelskapital zu reduzieren. Der Hebel beim Trading mit Aktien CFD beträgt hierbei 5 zu 1.

Den Handel mit Hebel kann man auch sehr gut auf einem kostenlosen Demokonto ausprobieren. Die besten Anbieter findet man dabei sehr leicht mithilfe von unserem aktuellen Broker Vergleich.

Nach oben
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter