Wasserstoff Aktien: Die nächste große Chance nutzen!

2020 war das Jahr der Wasserstoff Aktien: Einzelne Werte sind teilweise um mehr als 1.000 % gestiegen. Dazu zählt auch das bekannte Unternehmen Plug Power: In den US-amerikanischen Brennstoffzellen Hersteller konnte man im Jahr 2020 noch für 2,50 USD investieren. Anfang 2021 notierten die Aktien des Unternehmens dann bereits bei über 61 USD. Das entspricht einem Kursanstieg von sage und schreibe 2.300 %. Danach sind die meisten Wasserstoff Aktien in eine Korrektur übergegangen. Mittlerweile mehren sich jedoch die Anzeichen, dass sich der Aufwärtstrend nunmehr fortsetzen wird. Das bedeutet große Chancen für den Anleger!

Wie erklärt sich der Hype um die Wasserstoff Aktien?

Plug Power zählt zu den Pionieren bei der Brennstoffzellen Technik. Das Unternehmen ist bereits seit dem Jahr 1997 tätig. Über lange Zeit hinweg wurden alternative Antriebe eher belächelt. Spätestens seit dem Erfolg von Tesla ist jedoch klar, dass Verbrennungsmotoren ein Auslaufmodell sind.

Aktuell sieht es dabei so aus, als ob sich bei Pkw elektrische Antriebe mit Batterien durchsetzen werden. Verantwortlich hierfür sind vor allem chinesische Autohersteller: So hat China gezielt in diese Industrie investiert und hat es damit geschafft, dass chinesische Unternehmen heutzutage zu den Branchenführern gehören.

Auch China setzt zukünftig verstärkt auf Wasserstoff

Mittlerweile investiert China allerdings auch sehr viel Geld in die Wasserstofftechnik. Es ist daher davon auszugehen, dass sich Brennstoffzellen in Zukunft immer weiter verbreiten werden.

Sehr erfolgreich wird diese Antriebstechnik mit großer Wahrscheinlichkeit bei Lkw werden. So kooperiert zum Beispiel Plug Power mit der Lkw-Sparte von Renault.

Flugzeuge mit Brennstoffzellen?

Experten gehen außerdem davon aus, dass in Zukunft auch Flugzeuge mit Brennstoffzellen angetrieben werden können. Auch hierbei handelt es sich um einen milliardenschweren Markt. Die neue US-amerikanische Regierung scheint ebenfalls verstärkt auf erneuerbare Energien wie Wasserstoff zu setzen.

Plug Power zählt zu einem der größten Unternehmen im Bereich Wasserstoff und Brennstoffzellen. Daher dürfte die US-amerikanische Firma von der beschriebenen positiven Entwicklung auch besonders stark profitieren.

Plug Power Aktie bietet lukrative Chancen

Wie bereits angesprochen, konnte die Plug Power Aktie bereits in der Vergangenheit sehr gut performen. Allerdings waren die Kurse so schnell gestiegen, dass dann auch die darauf folgende Korrektur stark ausfiel. Mittlerweile scheinen allerdings wieder die Bullen das Kommando zu übernehmen.

Sehr positiv ist dabei zum Beispiel auch die Tatsache, dass es der Plug Power Aktie mittlerweile gelungen ist, den starken Widerstand bei 30 USD nachhaltig zu überwinden.

Analysten gehen daher davon aus, dass das nächste Ziel bei 40 USD nunmehr zügig angelaufen werden dürfte. Langfristig ist auch damit zu rechnen, dass die Aktien in den Bereich von 100 oder sogar 200 USD vordringen kann.

Von den Wasserstoff Aktien profitieren

Als Anleger sollte man folgendes bedenken: Die Wasserstoff Technik steckt immer noch in den Kinderschuhen. Aus diesem Grund ist auch in den Aktien noch sehr viel Potenzial vorhanden.

Um mit Wasserstoff Aktien wie Plug Power zu handeln, bietet es sich an, einen CFD Broker zu nutzen. Dort genügen bereits 100 oder 200 Euro, um mit dem Trading beginnen zu können.

Nach oben
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter